Kulinarische Stadtführung

Sehen - Staunen - Geniessen

Wir machen Bier zum Erlebnis

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Tag mit Bier und Schmankerln in München. Wir fahren mit Ihnen bei unseren Führungen unterschiedlichste Verkostungs-Orte an und begleiten Sie mit gewohnt geschultem Fachwissen durch einen einzigartigen, kulinarischen Tag.

Bier-Hauptstadt München

München ist die Welthauptstadt des Bieres!

Wirklich? Auf unserem Rundgang durch die Münchner Altstadt werden wir dem auf den Grund gehen. Was ist denn drin im „Münchner Bier“. Was darf und was darf nicht rein und WARUM? Wie hat es sich entwickelt und was macht seine Besonderheit aus? Lassen Sie sich entführen in die Welt diese herrlichen Stoffs, der in Bayern nicht umsonst als Nahrungsmittel gilt und hören Sie was alles so dazugehört, denn nur das Bier alleine macht auch nicht glücklich.

Frauenkirche und Hofbräuhaus

Auf unserm Rundgang sehen Sie die schönsten und bekanntesten Plätze der Stadt. Vom Marienplatz über den Viktualienmarkt zur Frauenkirche. Vom Petersbergl gehen wir bis zum Hofbräuhaus und hören von den „Ohren“ der Altmünchner Häuser, von der Salzstraße, den Schäfflertänzern, dem Affentürmchen, den Welschen Hauben und den Schließfächern für Maßkrüge.

Bekannte Plätze und versteckte Winkel werden wir sehen.

Das Haggenviertel in München

Sie kennen Frauenkirche, Hofbräuhaus und Odeonsplatz schon?

Dann kommen Sie doch mit in eine weniger bekannte Ecke der Altstadt, zwischen Sendlinger Tor und Jakobsplatz, Anger und Viktualienmarkt. Hier haben auch schon im Mittelalter die kleinen Leute gewohnt und gearbeitet. Handwerker und kleine Dienstleister genauso, wie Verachtete, wie der Henker und die städtischen Huren.

Und was ist eigentlich ein „Haggen“?

KULINARISCH:

Dieser Rundgang ist auch mit Kulinarischen Kostproben möglich. Hierbei bekommen Sie an den passenden Standorten einen kleinen Einblick in die Münchner Köstlichkeiten zum probieren und genießen.

Münchner Märkte

Alle kennen den Viktualienmarkt!

Aber das ist nur die jüngste Münchner Marktgeschichte. Wir gehen auf Spurensuche in der Altstadt, von der Stadtgründung, quer durch die Jahrhunderte und suchen das Marktleben und –treiben an den unterschiedlichsten Plätzen und durch Jahreszeiten. Vom Mittelalter in die Neuzeit, von Januar bis zu den Christkindlmärkten und vom Marienplatz bis zum Viktualienmarkt.

KULINARISCH:

Dieser Rundgang ist auch mit Kulinarischen Kostproben möglich. Hierbei bekommen Sie an den passenden Standorten einen kleinen Einblick in die Münchner Köstlichkeiten zum probieren und genießen.

Münchner G`schichten

München lebt von seinen G´schichten. Seien sie wahr, ganz wahr, halb wahr, fast wahr oder gleich ganz erstunken und erlogen. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Sagen, Legenden und Anekdoten, die sich um die Menschen und die Gebäude der Münchner Altstadt ranken.

Teufelstritt, Lindwurm, Affentürmchen und Breznreiter entdecken wir und natürlich die G´schichten aussenherum.

Immer wieder spannend und überraschend!

Der Viktualienmarkt

„Qualität und Frische erleben!“

Dies ist das Motto des Viktualienmarkts. Wir werden auf unserer Runde über den Markt speziell ausgewählte und hochwertigste Händler und deren Angebot kennen lernen und uns durch ein hochklassiges Menue hindurch essen. Vor dem unverwechselbaren Ambiente, das den Viktualienmarkt so berühmt gemacht hat, erklären die Händler Ihnen persönlich Ihr besonderes Angebot und stehen Rede und Antwort.

Tauchen Sie mit Leib und Seele in die Welt des Viktualienmarktes ein!

Gruseliges München

In München ist es gruselig?

Das glauben Sie nicht? Dann kommen Sie mit auf einen schauerlichen Rundgang durch die Altstadt und begegnen Sie dem schwarzen Tod, giftigen Lindwürmern, schrecklichen Foltermethoden, unheimlichen Engeln und grausamen Hinrichtungen.

Genießen sie eine Gänsehaut bei vielen wahren und legendären Münchner Gruselg´schichten.

Münchner Weiberleit

Ja, ja, die Weiberleit!

Aber wer ist das eigentlich und warum „Weiber“. Wir suchen speziell die Münchnerinnen: die Vergessenen, die Berühmten, die Derben, die Besonderen und auch die Einfachen. Wie lebte es sich als Frau in München früher und heute. Wir suchen und besuchen amüsante und interessante Persönlichkeiten der Münchner „Weiblichkeit“.

Auf der Wies`n

Ein Rundgang über das Münchner Oktoberfest führt und zu den alten Traditionen, historischen Schaustellerbetrieben, modernen Highlights und vielen, vielen amüsanten Anekdoten über Besucher, Wirte und Originale. Sie begegnen winzigen blutsaugenden Artisten, grausamen Hinrichtungen, magenfordernden Schunkeleien und ganz viel erlaubter Schadenfreude.

Christkindl und Paradeisl

Schmankerlreise in der Advents-und Weihnachtszeit